FAQ – Frequently Asked Questions

FAQ Fragen rund um den easyCredit, die easyCredit-Card und SEPA geklärt

Häufige Kundenfragen – kurz erklärt

Ich möchte meinen Kredit gerne um x € aufstocken. Können Sie mir Unterlagen zukommen lassen?

Wir freuen uns über Ihr erneutes Interesse an easyCredit - Deutschlands fairer Kredit. Natürlich erstellen wir Ihnen gerne ein individuelles Angebot. Das Versenden von Vertragsunterlagen ist jedoch ohne ein vorheriges Beratungsgespräch nicht möglich. Gerne steht Ihnen unser Kundenservice-Center telefonisch unter 0911 / 53900, über den Onlinechat oder unsere Videoberatung hierfür zur Verfügung.

Sind meine Unterlagen schon bei Ihnen eingegangen? Falls ja, wo erfahre ich den aktuellen Bearbeitungsstand?

Gerne können Sie den Eingang sowie den aktuellen Bearbeitungsstand Ihrer easyCredit Anfrage per Telefon (unter 0911 / 53900), über den Experten-Chat oder unsere Videoberatung durch unser Kundenservice-Center prüfen zu lassen. 

Ich kann mir meine Vertragsunterlagen nicht ausdrucken. Können Sie mir diese per Email zusenden?

Ihre Vertragsunterlagen senden wir Ihnen natürlich gerne erneut zu. Aus Datenschutzgründen ist dies allerdings nur per Post möglich. Teilen Sie Ihren Wunsch einfach unserem Kundenservice Center per Telefon (unter 0911 / 53900), über den Experten-Chat, per Email oder über unsere Videoberatung mit.

Und wie hoch ist mein aktueller Kontostand?

Die noch verbleibende Laufzeit sowie Höhe Ihres aktuellen Kontostandes können Sie ganz bequem telefonisch unter 0911 / 53900, über unseren Expertenchat oder unsere Videoberatung unseres Kundenservice Centers erfragen. Alternativ können Sie diese jedoch auch jederzeit rund um die Uhr über unser Kundenportal einsehen. Zugangsdaten hierfür erhalten Sie über unser Kundenservice Center.

Kann ich Ihnen meine neue Bankverbindung/Adresse am Telefon durchgeben?

Selbstverständlich können Sie uns Ihre neue Bankverbindung oder neue Anschrift auch telefonisch unter 0911 / 53900 mitteilen. Per Email, über den Experten-Chat oder unsere Videoberatung ist dies natürlich auch möglich.

Ich bin derzeit mit x Raten im Rückstand. Kann man diese vielleicht aussetzen/hinten dran hängen?

Natürlich haben Sie die Möglichkeit Ratenplanänderungen wie das Aussetzen von Raten per Telefon, Chat oder Videoberatung in unserem Kundenservice-Center prüfen zu lassen. Wichtig ist jedoch, dass Sie sich schnellstmöglich mit uns in Verbindung setzen, wenn möglich auch schon bevor Zahlungsengpässe auftreten. 

Ich möchte meinen Kredit sofort ablösen und brauche die Ablösesumme, können Sie mir diese am Telefon mitteilen?

Das Mitteilen von Ablösebeträgen am Telefon ist aus Datenschutzgründen leider nicht möglich. Das Vorgehen bei vorzeitiger Ablöse erfahren Sie telefonisch unter 0911 / 53900, über den Expertenchat oder unsere Videoberatung über unser Kundenservice Center. Natürlich ist uns auch wichtig zu erfahren, warum Sie ablösen möchten und prüfen selbstverständlich sehr gerne gemeinsam die Möglichkeit eines neuen Angebots.

Ich habe Werbung von Ihnen erhalten und möchte diese abbestellen.

HIER haben Sie die Möglichkeit eine generelle Werbesperre online einzugeben.

Wie kann ich meine Finanzreserve abrufen?

Sie haben die Möglichkeit Ihre Finanzreserve direkt über die Rufnummer 0721 1209 66001 telefonisch abzurufen. Wenn Sie eine Beratung rundum Ihre Finanzreserve wünschen, haben Sie die Möglichkeit unter der Rufnummer 0911 / 53900 direkten Kontakt mit uns aufzunehmen.

Fragen zur easyCredit-Bestellung

Wer erhält einen easyCredit?

easyCredit ist grundsätzlich erhältlich für Angestellte, Arbeiter, Beamte und Rentner mit festem Wohnsitz in Deutschland. Einen easyCredit können Sie mit Vollendung des 18. Lebensjahres bestellen. Eine Altersbeschränkung nach oben gibt es nicht.

Wo bekomme ich einen easyCredit?

Sie können easyCredit hier im Internet oder per Telefon bestellen. Alternativ haben Sie die Möglichkeit, Ihren easyCredit in einer Volksbank Raiffeisenbank vor Ort zu bestellen.

Ich möchte einen easyCredit im Internet bestellen. Was ist zu tun?

Klicken Sie einfach auf „easyCredit beantragen“ und halten Sie folgende Angaben bereit:

• aktuelle Anschrift; sofern Sie dort erst seit weniger als 2 Jahren leben, auch die vorhergehende Anschrift

• Eintrittsdatum in Ihr aktuelles Beschäftigungsverhältnis bzw. Ihren Renten- oder Pensionsbeginn

• Gehaltsabrechnung bzw. Renten- oder Pensionsbescheid

• weitere Einkommen

• monatliche Verpflichtungen

• Ihre Bankverbindung

• Ablösedaten, wenn Sie bestehende Kredite ablösen möchten

Ich möchte einen easyCredit per Telefon bestellen. Was ist zu tun?

Rufen Sie uns unter 0911 / 53 900 an und vereinbaren Sie einen Termin für Ihre telefonische Kreditbestellung.

Mit welchem Merkmal fragt easyCredit bei der Schufa an?

easyCredit führt bei Kundenanfragen standardmäßig nur Konditionenanfragen durch, die die Bonität der Interessenten nicht beeinflussen.


Welche Kosten entstehen durch die Bestellung im Internet?

Durch die Bestellung im Internet entstehen Ihnen keine zusätzlichen Kosten.

Welche Unterlagen sind für die Bestellung notwendig?

Für die Bestellung Ihres easyCredit halten Sie bitte folgende Unterlagen/persönliche Daten bereit:

  • aktuelle Anschrift; sofern Sie dort erst seit weniger als 2 Jahren leben, auch die vorhergehende Anschrift
  • Eintrittsdatum in Ihr aktuelles Beschäftigungsverhältnis bzw. Ihren Renten- oder Pensionsbeginn
  • Gehaltsabrechnung bzw. Renten- oder Pensionsbescheid
  • weitere Einkommen
  • monatliche Verpflichtungen
  • Ihre Bankverbindung
  • Ablösedaten, wenn Sie bestehende Kredite ablösen möchten

Wie verbindlich ist meine Bestellung?

Eine Anfrage im Internet ist für Sie vollkommen unverbindlich. Wenn Sie Ihren easyCredit online bestellen, erhalten Sie unsere Vertragsunterlagen per Post. Erst nach Unterschreiben und Rücksendung der Vertragsunterlagen wird Ihre Kreditbestellung verbindlich. Nachdem Sie den unterschriebenen Vertrag an die TeamBank AG gesandt haben, sind Sie 14 Tage an Ihre Bestellung gebunden. Selbstverständlich können Sie auch in dieser Zeit von Deutschlands längstem Rückgaberecht (1 Monat) Gebrauch machen.

Wann habe ich das Geld auf meinem Konto?

Sobald uns Ihr unterschriebener easyCredit-Vertrag mit allen nötigen Unterlagen und Ihre Legitimation vorliegt, wird das Geld umgehend auf Ihr Girokonto überwiesen. Vorausgesetzt, Ihre Angaben und die eingereichten Unterlagen stimmen überein, Ihre Bonität und die SCHUFA-Auskunft bzw. Auskünfte von Auskunfteien sowie eine positive Legitimationsprüfung lassen eine Auszahlung zu.

Kredite, die bis 17 Uhr in einer Filiale abgeschlossen werden, werden noch taggleich ausbezahlt. Senden Sie Ihre Unterlagen per Post, erhalten Sie Ihr Geld 2 bis 3 Werktage nach Eingang bei easyCredit.

Welche Möglichkeiten zur Legitimationsprüfung bietet easyCredit an?

Als Legitimation-Verfahren bieten wir Ihnen die Video-Legitimation in der Online-Bestellstrecke, die Legitimation in einer Volksbank Raiffeisenbank oder das Postident-Verfahren.

Wie funktioniert die Video-Legitimation?

Die Video-Legitimation (auch Video-Ident-Verfahren) ist das einfache, schnelle und sichere Verfahren, sich zu identifizieren. Sie können das Verfahren bequem von zu Hause aus nutzen und sind dabei nicht mehr auf die Öffnungszeiten von Postfilialen angewiesen.

Was benötige ich für die Video-Legitimation?

  • Webcam
  • Mobiltelefon
  • gültiges Ausweisdokument 
  • ca. 5 Minuten Zeit

Wo finde ich die Video-Legitimation?

Entweder Sie legitimieren sich direkt nach der Eingabe Ihrer Kreditanfrage in die Bestellstrecke oder Sie nutzen den Link, den Sie in Ihrer Bestätigungsmail finden. Diese erhalten Sie nach erfolgreicher Anfrage.

Wie läuft die Video-Legitimation ab?

Nachdem Sie das VideoIdent-Verfahren gestartet haben, führt Sie der Mitarbeiter Schritt für Schritt durch die Identifikation. Es werden Ihre persönlichen Daten abgeglichen, der Mitarbeiter überprüft die Sicherheitsmerkmale Ihres Legitimationsdokuments und fertigt Fotos Ihres Ausweises an. Zum Abschluss wird Ihnen noch eine TAN per SMS übermittelt, mit deren erfolgreichen Eingabe die Video-Legitimation abgeschlossen ist.

Was haben muss ich danach noch tun?

Unterschreiben Sie zum Abschluss nur noch Ihren Vertrag und senden Sie uns diesen gemeinsam mit den benötigten Unterlagen (z. B. Gehaltsnachweise). Sie können diesen in einen Briefkasten Ihrer Wahl einwerfen.

Die Video-Legitimation ist für Sie selbstverständlich komplett kostenlos.

Übrigens: Bei easyCredit sind Ihre Daten sicher. Sie werden über eine gesicherte Leitung übertragen und werden ausschließlich zu Kreditzwecken genutzt.

Wie funktioniert das PostIdent-Verfahren?

Das PostIdent-Verfahren ist eine sichere und persönliche Identifikation, die durch die Mitarbeiter der Deutsche Post AG vorgenommen wird.

Zusammen mit Ihren Vertragsunterlagen erhalten Sie von uns per Post einen PostIdent-Coupon. Mit dem PostIdent-Coupon gehen Sie zu einer Filiale der Deutsche Post AG und bringen einen verschlossenen Briefumschlag mit folgenden Unterlagen mit:

  • den von uns benötigten Unterlagen wie z. B. Gehaltsabrechnung
  • den unterzeichneten Verträgen
  • Personalausweis oder Reisepass zur Legitimation

Nach der Legitimationsprüfung durch einen Mitarbeiter der Deutsche Post AG werden Ihre Unterlagen im verschlossenen Umschlag, das Legitimationsformular sowie ein PostIdent-Coupon von dort an uns versandt. Der Mitarbeiter der Post erfährt dabei nichts über Ihren Kredit – er nimmt nur die Legitimationsprüfung vor.

Kosten für das PostIdent-Verfahren entstehen für Sie nicht.

Wann werden die monatlichen Raten abgebucht?

Sie können frei wählen: Die monatlichen Raten werden entweder zum 1. oder zum 15. eines jeden Monats von Ihrem Konto per Lastschrift abgebucht.

Wie werden meine persönlichen Daten bei der Übertragung im Internet gegen unberechtigten Zugriff geschützt?

Wir verwenden bei der Übertragung Ihrer persönlichen Daten einen der besten Verschlüsselungsstandards (128bit-SSL-Verschlüsselung). Dieser wird als unknackbar eingestuft. Mehr Informationen zur Datensicherheit.

Was ist, wenn meinem Kreditwunsch aktuell nicht entsprochen wird?

Dies bedeutet nicht, dass Sie generell eine schlechte Bonität haben. Es sagt nur aus, dass wir Ihnen zum jetzigen Zeitpunkt kein passendes Angebot unterbreiten können und Sie somit verantwortungsvoll vor einer finanziellen Überforderung schützen. Da sich Ihre persönlichen Umstände im Laufe der Zeit ändern können, sollten Sie zu gegebener Zeit nachfragen, ob Ihr Kreditwunsch erfüllt werden kann.

Zudem haben Sie natürlich auch die Möglichkeit, einen easyCredit gemeinsam mit einem Partner zu bestellen. Dies kann sich positiv auf die Kreditentscheidung auswirken.

Hat die Ablehnung meiner easyCredit-Bestellung Einfluss auf weitere Bestellungen?

Selbstverständlich nicht, Sie können jederzeit wieder einen fairen easyCredit bestellen, wenn sich z. B. Ihre finanzielle Situation durch die vollständige Rückzahlung eines anderen, bestehenden Ratenkredits verbessert hat oder Sie den easyCredit zusammen mit Ihrem/einem Partner bestellen möchten.

Wie kann ich einen Schutzbrief abschließen?

Wir empfehlen Ihnen, der persönlichen Situation entsprechend, Ihren Kredit gegen finanzielle Notlagen abzusichern. Der easyCredit-Schutzbrief – Ihre Restkreditversicherung – kann in Verbindung mit dem zu versichernden Kreditvertrag abgeschlossen werden. Informieren Sie sich hierzu auch unter Schutzbrief.

Muss ich einen easyCredit-Schutzbrief abschließen?

Nein, der Kauf eines easyCredit ist natürlich unabhängig vom Kauf eines easyCredit-Schutzbriefs. Ihre Entscheidung für oder gegen einen Schutzbrief hat daher selbstverständlich keine Auswirkungen auf unsere Kreditentscheidung. easyCredit empfiehlt Ihnen in jedem Fall, sich über den easyCredit-Schutzbrief zu informieren.

Fragen zum easyCredit

Wichtige Kundeninformation

Sehr geehrte Kundinnen, sehr geehrte Kunden,

in den vergangenen Tagen wurden uns vereinzelt Schreiben einer „Meta Prozessfinanzierung und Beteiligungs GmbH“ vorgelegt, in denen Informationen zu Kreditverträgen verwendet werden.

Das Unternehmen war uns bisher nicht bekannt. Außerdem hatten wir zu keinem Zeitpunkt Geschäftsbeziehungen mit der Firma „Meta“ und folglich auch keine Kundeninformationen an das Unternehmen gegeben. Ebenso hat die Schufa uns gegenüber erklärt, dass ihr die Firma „Meta“ nicht bekannt sei, sie mit dem Unternehmen keine Geschäftsbeziehungen pflege und dorthin folglich keine Daten von easyCredit-Kunden übermittelt wurden.

Sowohl easyCredit als auch die Schufa haben deshalb mittlerweile rechtliche Schritte gegen die Firma „Meta“ eingeleitet.

Selbstverständlich nimmt easyCredit den Schutz Ihrer persönlichen Daten und Kreditinformationen zu jeder Zeit sehr ernst. Wir haben umfangreiche Systeme im Einsatz, die ein höchstmögliches Maß an Datensicherheit und Datenintegrität sicherstellen. Auch externe Gutachter bestätigen uns regelmäßig unsere hohen Sicherheitsstandards. Gleichwohl  wurden unsere IT-Systeme nochmals unmittelbar von externen Spezialisten überprüft. Als Ergebnis bleibt festzuhalten, dass sich  keine Anhaltspunkte für eine mögliche Datenintegritätsverletzung feststellen ließen.

Sollten Sie  ein Schreiben der „Meta Prozessfinanzierung und Beteiligungs GmbH“ oder einer anderen Gesellschaft  erhalten, empfehlen wir Ihnen, sich direkt an uns zu wenden und gegenüber „Meta“ oder ähnlichen Unternehmen keine schriftlichen Erklärungen abzugeben.

Wir bedauern die für Sie möglicherweise entstandenen Unannehmlichkeiten und stehen Ihnen für Rückfragen gerne unter der Rufnummer 0911/5390 273808 oder per E-Mail service@easyCredit.de zur Verfügung. 

Welche Laufzeiten werden angeboten?

easyCredit bietet Laufzeiten von 12 bis 84 Monaten. Die Laufzeit richtet sich nach den monatlichen Raten, die Sie bezahlen möchten. Je länger Sie die Laufzeit wählen, umso geringer ist Ihre monatliche Rate. Ermitteln Sie über unseren Kreditrechner, welche Laufzeit für Sie die richtige ist.

Welche Kreditbeträge sind bei easyCredit möglich?

easyCredit erhalten Sie bereits ab 1.000 Euro. Sie können jeden beliebigen Betrag bis maximal 75.000 Euro auswählen. Auch hier unterstützt Sie unser Kreditrechner bei der ersten Wahl des möglichen Kreditbetrags – bei einem festgelegten effektiven Jahreszins.

Welche Konditionen werden angeboten?

Bei einer Bestellung Ihres easyCredit, z.B. für die Finanzierung eines Autos, Urlaubs oder einer neuen Einrichtung, richten sich die Konditionen grundsätzlich nach Kredithöhe und Bonität. Dadurch ergeben sich unterschiedliche – kundenindividuelle – Konditionen. Errechnen Sie einfach unter easyCredit bestellen die Kreditkondition Ihres easyCredit.

Wie wird meine persönliche Bonität berechnet?

Zu Ihrer Kreditbestellung wird auf Basis der von Ihnen vorgegebenen Daten eine eingehende Prüfung durchgeführt. Auf diese Weise möchten wir weitgehend sicherstellen, dass Ihnen nach den vorliegenden Informationen eine Rückzahlung problemlos möglich ist. Das entspricht sowohl unserem Selbstverständnis, als auch den Forderungen der Verbraucherinstitute.

Innerhalb der Kreditprüfung wenden wir eine automatische Kreditentscheidung an, mit der die individuellen und bonitätsgestützten easyCredit-Konditionen berechnet werden. Wir verwenden dazu auch Auskünfte der SCHUFA und weiterer Auskunfteien. Im Falle einer Ablehnung haben Sie natürlich die Möglichkeit, die Ablehnung in unserer Zentrale in Nürnberg überprüfen zu lassen.

Welche Sicherheiten sind notwendig?

Es müssen keine Sachsicherheiten (wie z.B. Kfz-Brief) hinterlegt werden. Voraussetzungen für einen Kredit von easyCredit sind regelmäßiges Einkommen, eine Selbstauskunft, Ihre SCHUFA-Auskunft und Anfragen weiterer Auskunfteien.

Für welche Verwendungszwecke wird easyCredit ausgezahlt?

easyCredit wird unabhängig von Ihrem persönlichen Verwendungszweck ausgezahlt. Mit easyCredit können Sie sich Ihre ganz persönlichen herausragenden Momente erfüllen. Ob Sie ein Auto, Motorrad oder einen Urlaub finanzieren wollen, bei uns brauchen Sie keinen Verwendungszweck anzugeben.

Wie lang ist die Widerrufsfrist bei easyCredit?

Mit einer Widerrufsfrist von einem Monat bietet easyCredit Ihnen ein extralanges Rückgaberecht, doppelt so lange wie vom Gesetzgeber gefordert.

Wie kann ein Widerruf durchgeführt werden?

Der Widerruf muss innerhalb der Widerrufsfrist von einem Monat schriftlich, mittels Telefax oder E-Mail-Nachricht mitgeteilt werden. Bei einem Widerruf sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren. Der easyCredit-Kunde muss daher einen bereits erhaltenen Kreditbetrag zurück überweisen. Das Kreditkonto wird dann gelöscht. Dem easyCredit-Kunden entstehen keinerlei Kosten für den Widerruf. Bei Auskunfteien gespeicherte Daten werden selbstverständlich auch berichtigt.

Sind Sondertilgungen während der Laufzeit möglich?

Ja. Sondertilgungen sind während der Laufzeit möglich.

Nutzen Sie die easyCredit-Hotline oder das easyCredit-Kundenportal, um die Verwendung Ihrer Sonderzahlung auszuwählen.

Verwendungsmöglichkeiten:

• Zur Ratenreduzierung (automatisch bei Überweisung eines Betrages über 500 Euro ohne Angabe zur Verwendung)
• Zur Laufzeitverkürzung (auf Kundenwunsch)

Kann ich einen easyCredit auch gemeinsam mit einem Partner bestellen?

Ja. easyCredit können Sie auch zu zweit bestellen. Egal ob mit dem Ehepartner, dem Lebenspartner, den Eltern oder anderen Verwandten - gemeinsam geht es noch einfacher!

Kann ich meine bereits bestehenden Kredite durch einen easyCredit zusammenfassen?

Ja. Ihre Kreditverpflichtungen bei anderen Banken lösen wir gerne ab. Während des Bestellvorgangs haben Sie die Möglichkeit, Ihre bestehenden Kreditverpflichtungen einzugeben. Den Rest erledigen wir für Sie.

Kann ich einen easyCredit während der Laufzeit aufstocken?

Sie haben bereits einen easyCredit-Kreditvertrag, brauchen aber ein neues Auto oder wollen mit der Familie einen Traumurlaub buchen? Kurz gesagt, Sie möchten sich neue Wünsche erfüllen und Ihren Kreditbetrag erhöhen? Kein Problem.

Teilen Sie uns einfach über Kontakt Ihren gewünschten Kreditbetrag und die gewünschte Laufzeit mit oder nutzen Sie unser KundenServiceCenter unter 0911/53 900 von Montag bis Freitag in der Zeit von 8:00 bis 19:00 Uhr und am Samstag von 10:00 bis 18:00 Uhr. Gerne rufen wir Sie auch zurück.

Welche Vorteile bietet der easyCredit-Schutzbrief?

Unvorhersehbare Ereignisse wie zum Beispiel Arbeitsunfähigkeit, Arbeitslosigkeit, Kurzarbeit, Scheidung oder gar Tod können die Rückführung eines laufenden Kredits gefährden. Wir empfehlen, mit einer Restkreditversicherung – dem easyCredit-Schutzbrief – vorzubeugen. Ob und in welchem Umfang Sie abgesichert werden möchten, entscheiden Sie dabei selbst.

Sie bleiben auch nach Abschluss eines easyCredit-Schutzbriefs flexibel. Der easyCredit-Schutzbrief kann innerhalb der ersten 30 Tage widerrufen und danach während der gesamten Laufzeit jederzeit gekündigt werden. Den easyCredit können Sie unabhängig vom Abschluss eines easyCredit-Schutzbriefs erhalten. Das ist fair.

Mit unserem easyCredit-Schutzbrief geben wir von easyCredit Ihnen ein wichtiges Stück Sicherheit. Gleichzeitig liegt uns Ihr Vertrauen am Herzen – die Kosten für die Absicherung Ihres easyCredit werden transparent ausgewiesen und nicht im Kleingedruckten versteckt. Genießen Sie mit uns die perfekte Kombination aus Sicherheit und Flexibilität – aus einer Hand.

Welche Vorteile erhalten Mitglieder der Volksbanken Raiffeisenbanken?

Profitieren Sie vom attraktiven Mitgliedervorteil!

easyCredit bietet allen Kunden faire Konditionen, Sicherheit und Flexibilität. In teilnehmenden Volksbanken und Raiffeisenbanken können Sie als Mitglied darüber hinaus in den Genuss weiterer exklusiver Vorteile kommen. Denn: Ab sofort bieten wir Ihnen als Mitglied unsere attraktiven Leistungspakete zu besonders vorteilhaften Konditionen an. Lassen Sie sich von Ihrem persönlichen Kundenberater informieren!

Ihre nächste Geschäftsstelle finden Sie hier.

Gibt es eine Vorlage zur Erteilung einer Vollmacht für mein easyCredit-Konto?

Hier können Sie bei Bedarf die Vollmacht selbstständig ausfüllen und unterschrieben per Post an die angegebene Adresse senden. Bitte achten Sie vor dem Versand darauf, dass das Formular vollständig ausgefüllt und von Ihnen unterschrieben ist.

PDF Bankvollmacht

Fragen zum Ratenkauf

Was ist der Ratenkauf by easyCredit?

Mit dem Ratenkauf by easyCredit haben Sie die Möglichkeit, bei unseren Partnern im Online-Shop bequem und einfach per Raten zu zahlen. Sie entscheiden, wie viel Sie zahlen wollen und genießen somit größte Flexibilität bei der Realisierung Ihrer Wünsche.

Wer kann den Ratenkauf by easyCredit abschließen?

Wenn Ihr Online-Shop diese Zahlungsmöglichkeit anbietet und Sie über ein regelmäßiges monatliches Einkommen verfügen können, prüfen wir gerne ein individuelles Angebot.

Welche Kosten entstehen durch die Bestellung im Internet?

Außer etwaige Kosten, die Ihnen der Online-Shop in Rechnung stellen kann, werden durch easyCredit keine Kosten erhoben.

Welche Unterlagen sind für die Bestellung notwendig?

Die Entscheidung, ob ein Ratenkauf by easyCredit möglich ist, erhalten Sie sofort im Rahmen des Bestellprozesses. Eine nachgelagerte Prüfung ist nicht mehr notwendig, sodass Sie auch keinerlei Unterlagen einreichen müssen.

Welche Kreditbeträge sind beim Ratenkauf by easyCredit möglich?

Sie können Einkäufe von 200 bis 3.000 Euro bequem und einfach durch den Ratenkauf by easyCredit abwickeln.

Welche Laufzeiten werden angeboten?

Laufzeiten sind zwischen 6 und 36 Monaten möglich.

Welche Sicherheiten sind notwendig?

Sicherheiten müssen nicht geleistet werden.

Wann werden die monatlichen Raten abgebucht?

Sie können den 1. oder 15. eines Monats wählen. Änderungen sind auch während der Laufzeit jederzeit in Ihrem easyCredit-Kundenportal möglich.

Wie lang ist die Widerrufsfrist beim Ratenkauf by easyCredit?

Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage.

Wie kann ein Widerruf durchgeführt werden?

Ein Widerruf muss schriftlich erfolgen.

Sind Sondertilgungen während der Laufzeit möglich?

Sondertilgungen sind jederzeit kostenfrei möglich. Durch Sonderzahlungen reduziert sich automatisch die monatliche Rate. Bitte beachten Sie, dass die Mindestrate von 20,00 Euro nicht unterschritten werden kann. In solchen Fällen erfolgt eine Anpassung der Laufzeit (Laufzeitverkürzung).

Hat die Ablehnung meines Finanzierungswunsches Einfluss auf weitere Bestellungen?

Nein, Ihr Finanzierungswunsch wird immer individuell geprüft, sodass eine spätere Entscheidung durchaus positiv ausfallen kann.

Ist beim Ratenkauf eine Identitätsprüfung/Legitimation notwendig?

Nein, eine Legitimation ist beim Ratenkauf nicht notwendig.

Kann ich meinen Ratenplan während der Laufzeit anpassen?

Sollte es während der Laufzeit zu finanziellen Engpässen kommen, besteht die Möglichkeit einer Ratenaussetzung oder einer dauerhaften Reduzierung der Rate. Besuchen Sie Ihr easyCredit-Kundenportal und nehmen Sie selbstständig die gewünschte Anpassung vor.
  • Jetzt einloggen
  • Was ist das easyCredit-Kundenportal?

    Mit Abschluss Ihres Ratenkaufs by easyCredit erhalten Sie automatisch die Zugangsdaten zu Ihrem persönlichen easyCredit-Kundenportal. Hierin können Sie Ihre Ratenkäufe verwalten, Änderungen Ihrer persönlichen Daten vornehmen, Aufträge erteilen oder auch selbst ausführen. Weiter dient dieses Online-Portal als Ihr persönliches Postfach, in welches alle relevanten Dokumente zu Ihrem Ratenkauf eingestellt werden und jederzeit einsehbar sind.
  • Jetzt einloggen
  • Fragen zu SEPA

    Was bedeutet SEPA bei easyCredit?

    Europa wächst immer mehr zusammen – auch im Zahlungsverkehr. Daher werden die bisher im Inland genutzten nationalen Überweisungs- und Lastschriftverfahren mit Kontonummer und Bankleitzahl ab Februar 2014* durch europaweite Zahlverfahren abgelöst.

    Die Grundlage dafür bilden neue gesetzliche Vorgaben der Europäischen Union. Auf Basis dessen wird der Zahlungsverkehr innerhalb Deutschlands sukzessive europäisch.

    Der Begriff SEPA (Single Euro Payments Area - einheitlicher Euro-Zahlungsverkehrsraum) bezeichnet die stufenweise Umsetzung einheitlicher Euro-Zahlverfahren im EU-Binnenmarkt.

    Ein entscheidender Schritt war dafür die Bargeldeinführung des Euro im Jahr 2002. Nun werden die nationalen Verfahren für Überweisungen und Lastschriften mit Kontonummer und Bankleitzahl zum 1. Februar 2014* durch die SEPA-Zahlverfahren mit Nutzung von IBAN und BIC abgelöst.

    Weitere Informationen finden Sei unter www.sepadeutschland.de> der Deutschen Bundesbank.

    *Aktueller Stand vom 22.1.2014: Auf Empfehlung der EU-Kommission wurde entschieden, dass die Nutzung der bisherigen Altformate im Zahlungsverkehr bis zum 1. August 2014 weiterhin möglich ist.

    Was bedeuten IBAN und BIC bei der easyCredit-Bestellung?

    Die derzeit für das Inland bekannte Verwendung von Kontonummer und Bankleitzahl wird im europäischen Binnenmarkt vereinheitlicht. Als Kundenkennungen kommen stattdessen IBAN und BIC zur Anwendung, die Sie wie heute Ihrer BankCard oder Kontoauszug entnehmen und bei Ihrer easyCredit-Bestellung ab sofort als Bankverbindung eingeben können.

     

    Was ist ein SEPA-Lastschriftmandat?

    Das SEPA-Lastschriftmandat ist die rechtliche Legitimation für den Einzug von SEPA-Lastschriften.

    Um Lastschriften (z.B. monatliche Raten) von Ihnen einziehen zu können, ist die Grundvoraussetzung ein erteiltes Mandat, welches easyCredit zum Einzug Ihrer Rate ermächtigt. Das Mandat ist der Ersatz für die bisherige Einzugsermächtigung.

    Das Mandat umfasst sowohl die Zustimmung des Zahlers zum Einzug der Zahlung per SEPA-Lastschrift an den Zahlungsempfänger, als auch den Auftrag an den eigenen Zahlungsdienstleister zur Einlösung der Zahlung.

    Gibt es eine Vorlage zur Erteilung des SEPA-Lastschriftmandats für easyCredit?

    Hier können Sie bei Bedarf das SEPA-Lastschriftmandat selbständig ausfüllen und unterschrieben per Post an die angegebene Adresse senden:

    Worddokument SEPA-Mandatsformular>

    Bitte achten Sie vor dem Versand darauf, dass das Formular vollständig ausgefüllt und von Ihnen unterschrieben ist.

    Was ist eine Gläubiger-ID?

    Eine kontounabhängige und eindeutige Kennung, die EU-weit gültig ist und den Zahlungsempfänger als Lastschrift-Einreicher zusätzlich identifiziert. Die Gläubiger-ID von easyCredit lautet: DE59TMB00000000071.

    Wozu dient die Mandatsreferenz?

    Die Mandatsreferenz ist ein von easyCredit individuell vergebenes Kennzeichen Ihres erteilten Mandats. Die Mandatsreferenz darf bis zu 35 alphanumerische Stellen lang sein und dient in Kombination mit der Gläubiger-ID der eindeutigen Identifizierung des dem Lastschrifteinzug zugrunde liegenden Mandats.

    Was ist eine SEPA-Überweisung?

    Die SEPA-Überweisung ist das SEPA-Äquivalent zur bisherigen Überweisung. Im Grunde besteht bis auf die Angabe von IBAN/BIC und der technischen Abwicklung kein wesentlicher Unterschied zur bisherigen Überweisung.