Unser Markenprofil: partnerschaftlich fair

easyCredit Markenprofil und Unternehmenskultur

easyCredit hat Profil

Unser Verständnis von einer erfolgreichen Marke ist ein starkes Fundament aus einer wertegetriebenen Unternehmenskultur – resultierend aus unserem Leitgedanken des ehrbaren Kaufmanns. Geprägt durch unsere Mitarbeiter wächst die Marke so von innen nach außen – die Unternehmenskultur wird für den Kunden erlebbar.

Durch das einzigartige easyCredit-Markenprofil wird unser Anspruch zum Ausdruck gebracht, dem Kunden als fairer Partner herausragende Momente zu verschaffen. Denn Fairness ist für uns mehr als nur ein Slogan. Sie definiert unsere Einstellung und beeinflusst das Unternehmen und alle Mitarbeiter bei der täglichen Arbeit. Es jeden Tag ein bisschen besser zu machen, ist unser Ziel. Darüber hinaus sind wir stolz auf unsere Rolle als Schrittmacher einer Branche, zum Beispiel mit unserer weltweit einzigartigen fairen Finanzierungsoption für ausgewählte VR-Kreditkarten - die easyCredit-Finanzreserve.

Als Mitglied der Genossenschaftlichen FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken sind wir mit starken Partnern vernetzt und können auf gebündelte und werteorientierte Fachkompetenz zurückgreifen. Auch easyCredit wird vom genossenschaftlichen Prinzip der „Hilfe zur Selbsthilfe“ geleitet. Das Ergebnis ist unser optimales easyCredit-Angebot: Fair und an den Bedürfnissen des Kunden orientiert – ein Qualitätsversprechen, an dem wir uns gerne messen lassen. Jeden Tag aufs Neue.