Peter Litterst, B2B–Kunde


LINKRADQUADRAT ist ein großer Fahrradhandel auf über 1.400qm im badischen Gengenbach. Ganzjährig ist hier viel Betrieb und in der Rad-Saison brummt es so richtig. Geschäftsführer Peter Litterst betreibt sein Geschäft mit viel Herzblut. Denn er ist selbst begeisterter Fahrradfahrer. Genau deshalb weiß er auch, dass sich die Investition in ein gutes Zweirad lohnt.

Kundenzufriedenheit entscheidet
Das Fahrgefühl auf einem hochwertigen Rad ist einfach ein anderes, ganz egal, ob man es als Fortbewegungsmittel oder als Sportgerät kauft. Für manchen Kunden ist das nicht aus der Portokasse zu stemmen. Deshalb ist das Ratenkaufangebot für sein Geschäft so interessant. Es hilft den Kunden dabei, ein besseres Fahrrad zu wählen, das mehr Fahrspaß bringt. Und das macht die Kunden zufrieden.

Serviceleistungen wie bei easyCredit
Mit ratenkauf by easyCredit hat die TeamBank eine innovative Teilzahlungslösung mit Sofortzusage für den Multichannel-Handel entwickelt. Sie funktioniert einfach, schnell und medienbruchfrei. Und enthält alle von easyCredit bekannten und von den Kunden geschätzten Serviceleistungen, zum Beispiel vorzeitige Rückzahlung und Zahlpausen.

Keine Bonitätsrisiken für Händler
Viele Ratenzahlungsmodelle sind gerade für kleine oder mittlere Einzelhändler unvorteilhaft. Deshalb fand Peter Litterst gerade die Übernahme der Bonitätsrisiken durch die TeamBank so überzeugend. Der Kontakt zum Nürnberger Finanzinstitut wurde über seinen Berater bei der Volksbank Lahr eG hergestellt – das schafft Vertrauen. Der fährt übrigens auch gern und viel Fahrrad. Ratenkauf beweist: Die Spielregeln der Old Economy lassen sich mit der Flexibilität und Technologie einer digitalisierten Bank gut verbinden. Apropos Technik: Ärger mit Soft-und Hardware wollte sich Peter Litterst nicht leisten. Der Fahrradhändler kennt die Auswirkungen technischer Schwächen von anderen Systemen bereits. Aber die Zusammenarbeit mit der TeamBank hat auch in dieser Hinsicht Vertrauen geschaffen. Denn Ratenkauf fügt sich ganz unkompliziert in die Prozesse beim Händler ein.

Ratenkauf im Online-Shop und an der Ladentheke
Seit 2016 kann ratenkauf by easyCredit nicht nur in den Onlineshop integriert werden, sondern es gibt ihn auch direkt an der Ladentheke. Beim Bezahlen im Geschäft durchläuft der Kunde ganz bequem auf eigenem Smartphone oder auf einem Gerät des Händlers eigenständig die Ratenkauf-Anwendung. Als Bestätigung erhält der Kunde einen Ratenkauf-Code, mit dem er an der Kasse direkt bezahlen kann.

Slider-Bild
Slider-Bild
Slider-Bild
Slider-Bild
Slider-Bild
Slider-Bild
Slider-Bild

» ratenkauf by easyCredit hilft mir, die guten Wachstumschancen im E-Commerce mitzunehmen. Dass ich das gleiche System im Laden nutzen kann, macht es für mich als Händler transparent und einfach. «

Peter Litterst und seine Mitarbeiter bieten den ratenkauf by easyCredit gerne und mit gutem Gewissen an. Erstens, weil es seinem Umsatz sowohl online als auch im Laden guttut. Denn die TeamBank bietet als einziger Anbieter sowohl im wachstumsstarken E-Commerce Geschäft als auch am PoS die gleiche Ratenkauflösung. Zweitens, weil es die Kundenbindung stärkt. ratenkauf by easyCredit geht voll auf die Kundenbedürfnisse ein. Und drittens, weil Ratenkauf keine versteckten Kosten enthält und fair konzipiert ist – für alle!