easyCredit-Blog

Von Gastblogger unter:
Tipps und TricksUmzug und Renovierung

Wohnung gefunden, alles gut? In der Erleichterung über das Ende der Wohnungssuche kann der Gedanke an das, was folgt, schon mal untergehen. Aber da kommt noch einiges auf Sie zu – und das nicht nur in organisatorischer Hinsicht. Speditionskosten, neue Einrichtung und doppelte Miete: So ein Umzug ist teuer. Die erste Frage sollte also lauten: Kann ich mir das leisten? Und wie? Mit einer flexiblen Finanzierung.

Um diese Frage zu beantworten, hilft ein möglichst vollständiger Überblick über die zu erwartenden Kosten. Je früher Sie anfangen, sich darüber Gedanken zu machen, wie der Umzug ablaufen soll, umso reibungsloser werden Sie ihn hinter sich bringen. Auch finanzielle Überraschungen kann man dadurch weitestgehend ausschließen. Hier die wichtigsten Punkte, die Wohnungswechsler auf dem Zettel haben sollten.

● Wieviel Kaution und Courtage muss ich bezahlen?

● Wann genau ziehe ich um?

● Kommen doppelte Mietzahlungen auf mich zu?

● Ziehe ich mit Spedition oder Umzugshelfern um? Welche Kosten kommen bei der jeweiligen Variante auf mich zu?

● Kommen Renovierungskosten auf mich zu?

● Brauche ich Handwerker für die Renovierung?

● Muss ich alte Möbel entsorgen, neue anschaffen?

● Brauche ich einen Transporter für den Umzug?

● Wie viele Umzugskisten brauche ich, wo bekomme ich sie her und kann ich sie mir leihen oder muss ich sie kaufen?

● Will ich mein Umzugsgut versichern lassen?

● Muss meine Hausratversicherung angepasst werden?

● Muss ich Mitgliedschaften in Sportclubs etc. kündigen?

Bei all diesen Faktoren ist es gar nicht so einfach, den Überblick zu behalten. Bei easyCredit bieten wir Ihnen an, in einem persönlichen Gespräch aufzuzeigen, wie gut Sie für den Umzug gerüstet sind. Dazu gehört eine persönliche Umzugskostenanalyse mit praktischen Tipps, eine kostenloste Registrierung bei meineSchufa.de.

 

Welche Fragen beschäftigen Sie bei einem Umzug am meisten?

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Die Wohnungsbesichtigung: TOP oder FLOP

Umziehen leicht gemacht

Ein garantiert Sil-voller Umzug

 

2 Anhänge

  • Wohnungsübergabeprotokoll

    Muster für das Wohnungsübergabeprotokoll - für die neue und die bisherige Wohnung.

  • Ummeldeliste

    Nach einem Umzug benötigen viele Firmen und Behörden Ihre neue Adresse. Die folgende Liste hilft Ihnen dabei, auch wirklich an die wichtigsten zu denken.