Sie haben Interesse an easyCredit?

Angebot berechnen Zum Filialfinder
Jetzt berechnen
29. Oktober 2019
von easyCredit

Die easyCredit-Finanzreserve

Finanzreserve_iStock.comSidekick
Familie Stein ist dank ihrer easyCredit-Finanzreserve wieder auf dem Weg in den Urlaub. istock.com/Sidekick

Wenn die geplante Anschaffung doch etwas teurer wird als ursprünglich geplant: Mit der easyCredit-Finanzreserve erhalten Sie bis zu 15.000 Euro zusätzlich ohne neuen Kreditantrag. Doch wie funktioniert die Finanzreserve genau? Wo schließe ich sie ab? Wann und wie erhalte ich den zusätzlichen Kreditrahmen? Und wie sieht es mit dem Zinssatz aus? Wir klären alle Fragen rund um die easyCredit-Finanzreserve am Beispiel zweier Kunden.

Von der Erfüllung langersehnter Wünsche, über notwendige Investitionen in die eigene Zukunft bis hin zu ungeplanten Ausgaben: Die Gründe einen Kredit abzuschließen sind vielseitig. Doch ganz gleich wofür der Kredit abgeschlossen wird, ob die Kreditsumme die Gesamtkosten der anstehenden Investitionen abdeckt, ist gelegentlich nicht absehbar. Spontane Wünsche oder gar unvorhersehbare Ereignisse, wie beispielsweise eine Autopanne oder ein Wasserrohrbruch während der Rückzahlungsphase, können außerdem unmöglich bei Kreditabschluss mit einkalkuliert werden. Als fairer Begleiter bietet easyCredit hier für den Kunden mit der Finanzreserve einen optionalen Kreditrahmen als entspannte Alternative zum künstlichen Mehrverkauf von Kreditrahmen.

Mehr Flexibilität für den Kredit ist für den berühmten Fall der Fälle ein guter Begleiter. Die easyCredit-Finanzreserve überzeugt als flexible Krediterweiterung, um schnell und unkompliziert den eigenen finanziellen Freiraum vergrößern zu können. Gerade in unvorhersehbaren Situationen kann ein zusätzlicher Finanzpuffer, der sofort, von überall und jederzeit verfügbar ist, das Leben entspannter machen. So blicken Sie anstehenden Anschaffungen ganz entspannt entgegen. Mittlerweile entscheiden sich 3 von 4 Kunden beim Abschluss ihres easyCredit dafür, die Finanzreserve zu buchen – zwei dieser Kunden sind die Familie Stein und Herr Pohl, der sich für die Finanzreserve in Kombination mit seiner VR-Kreditkarte entschieden hat.

Wie bestelle ich die easyCredit-Finanzreserve?

Je nach Bonität kann bei der Bestellung Ihres regulären easyCredit die Finanzreserve mit bis zu 15.000 Euro zusätzlich zu Ihrem Kredit mitbestellt werden. Sprechen Sie einfach Ihren Kundenberater auf die Finanzreserve an oder buchen Sie diese bequem online während des Bestellprozesses dazu. Es bedarf dazu keines weiteren Kreditantrags. So sichern Sie sich ganz einfach eine Nachfinanzierungsoption und sind auf alle Eventualitäten vorbereitet.

 

Entscheiden Sie sich für die easyCredit-Finanzreserve mit Kreditkarte, so können Sie diese auch unabhängig von einem easyCredit mit der Kreditkarte Ihrer VR-Bank kombinieren. So sichern Sie sich zukünftige Liquidität mit aktiver Überschuldungsprävention.

Jederzeit flexibel mit der easyCredit-Finanzreserve

Für den anstehenden Umzug hat sich  Familie Stein für einen easyCredit in Höhe von 5.000 Euro entschieden. Mit dem Kredit haben sie die Finanzreserve in Höhe von 2.000 Euro gleich dazu bestellt. Diese 2.000 Euro wollen sie nutzen, falls sie doch mehr Geld für den Umzug oder Möbel benötigen sollten. Vorteil: Familie Stein muss zunächst nur Ihren Kredit in Höhe von 5.000 Euro zurückzahlen. Und falls sie mehr benötigen, können Sie auf Knopfdruck ihren Kreditrahmen ohne lästigen Papierkram jederzeit flexibel erweitern.

 

Das Plus an Sicherheit zur easyCredit-Finanzreserve

Bei der Bestellung entscheiden sich die Steins außerdem für einen optionalen Schutzbrief für die easyCredit-Finanzreserve. Neben den allgemeinen easyCredit-Schutzbriefen kann nämlich speziell zur Finanzreserve eines von insgesamt zwei Schutzbriefpaketen dazu gebucht werden. Während des Kreditantrags kann ganz einfach die passende Variante ausgewählt werden. So ist man im Notfall bei einer unverschuldeten Zahlungsunfähigkeit abgesichert. Ein Schutzbrief kann ausschließlich bei Abschluss der Finanzreserve dazu gebucht werden und nicht erst bei Abruf der Finanzreserve. Wie auch beim eigentlichen easyCredit ist die Buchung optional und wirkt sich nicht auf die Kreditentscheidung aus.

Die Schutzbriefpakete für die easyCredit-Finanzreserve

  • Schutzbrief Einkommen: Abgesichert gegen Arbeitsunfähigkeit, Arbeitslosigkeit, Kurzarbeit und Scheidung

 

  • Schutzbrief Premium: Abgesichert gegen Arbeitsunfähigkeit, Arbeitslosigkeit, Kurzarbeit, Scheidung und Todesfall

Finanzieller Freiraum auf Abruf

Die Finanzreserve dazu zu buchen stellt sich bereits wenige Wochen nach dem Umzug als eine gute Entscheidung heraus. Denn nach dem Umzugsstress steht bei den Steins als Erholung der jährliche Familienurlaub in Südfrankreich auf dem Plan. Die Familie freut sich auf ein paar erholsame Tage in ihrem Wohnmobil. Doch während der Anreise bleiben sie mit dem geliebten Familiencamper liegen und müssen sich gezwungenermaßen in die nächstgelegene Werkstatt schleppen lassen. Nach der ersten Inspektion des Wohnmobils präsentiert ihnen die Werkstatt einen Kostenvoranschlag über 1.200 Euro. Das sprengt das Urlaubsbudget der vierköpfigen Familie.

Auch wenn der unplanmäßige Halt die Weiterreise um zwei Tage verzögert und der Ärger um den kaputten Camper groß ist, bleiben die Steins dank ihrer Finanzreserve entspannt. Ohne lästigen Papierkram und mit nur einem Klick greifen sie über die easyCredit-App auf ihre Finanzreserve zu. Da das Geld dank Direktabruf und SEPA-Echtzeitüberweisung (Instant Payments) in Sekundenschnelle auf dem Girokonto verfügbar ist, haben sie die Reparaturkosten in Höhe von 1.200 Euro bei der Abholung ihres Wohnmobils gleich bar vor Ort bezahlt. Danach sind sie wieder startklar und reisen ohne weitere Zwischenfälle weiter in Richtung Süden.

So funktioniert der Direktabruf der easyCredit-Finanzreserve

Für den Abruf Ihrer easyCredit-Finanzreserve bieten wir verschiedene Wege an:

 

  • Abruf per Telefon: Ganz einfach und bequem per Telefon mit einem Anruf in unserem KundenServiceCenter unter der Telefonnummer 0911 / 53 900.

 

  • Abruf per easyCredit-App oder Kundenportal: Per 1-Klick die Finanzreserve abrufen und den Abrufbetrag aus der verfügbaren Finanzreserve in Sekundenschnelle auf dem eigenen Girokonto haben. Sollten Sie noch nicht angemeldet sein, erhalten Sie die Zugangsdaten über unser KundenServiceCenter oder auch über unser Kundenportal.

 

  • Abruf persönlich in Ihrer Filiale: Mit Hilfe Ihres Kundenberaters können Sie die Finanzreserve ebenfalls aktivieren.

 

  • Abruf per Pay (nur in Verbindung mit einer VR-Kreditkarte): Überschreitet der Monatsumsatz Ihrer VR-Kreditkarte den festgelegten Aktivierungswert, wird die Finanzreserve automatisch aktiviert.

 

 

Mit Hilfe dieser Varianten bieten wir einen weltweiten Abruf zu jeder Tages- und Nachtzeit an.

Obwohl die Steins eine Krediterweiterung von insgesamt 2.000 Euro gebucht hatten, können sie, wie im Fall der Werkstattrechnung, auch nur einen Teil des zusätzlichen Kreditrahmens abrufen. Der Restbetrag geht dabei nicht verloren, sondern kann im erneuten Bedarfsfall ebenfalls abgerufen werden. Egal ob Sie die Finanzreserve komplett abrufen oder in Teilen: Bei Inanspruchnahme berechnen wir Ihnen die zu diesem Zeitpunkt geltenden Kreditkonditionen. Hätte Familie Stein die Finanzreserve nicht genutzt, wären ihr dadurch selbstverständlich keine Nachteile entstanden. Die Finanzreserve hätte während der Laufzeit ihres ursprünglichen easyCredit einfach als optionale Erweiterung zur Verfügung gestanden. Zusätzliche Kosten wären der Familie dadurch nicht entstanden.

 

Wie wird die Finanzreserve verrechnet?

Bei Aktivierung unterliegt der abgerufene Betrag dem jeweils aktuell geltenden Nominalzinssatz. In den quartalsmäßigen Schreiben, die jeder unserer Kunden erhält, informieren wir unter anderem über eventuelle Marktzinsanpassungen.

So erhalten unsere Kunden maximale Transparenz in Bezug auf die geltenden Konditionen. Der abgerufene Betrag ist laut dem Tilgungsplan, den die Steins nach erfolgter Aktivierung der easyCredit-Finanzreserve mit dem Bestätigungsschreiben erhalten, entsprechend zurückzuzahlen. Dies gilt sowohl bei der kompletten Inanspruchnahme der Finanzreserve als auch bei mehreren Teilabrufen. Die Laufzeit bei einer Aktivierung liegt zwischen 12 und 84 Monaten. Für den easyCredit aus der Finanzreserve ist jederzeit eine vorzeitige Rückzahlung (Sondertilgung) möglich. Je nach Wahl Ihres Leistungspaketes ist dies sogar kostenfrei.

Im Fall einer teilweise erfolgten Aktivierung werden auf einem speziellen Konto alle Abrufe aus dem verfügbaren Kreditrahmen zusammengefasst. Würde Familie Stein also in nächster Zeit die verbleibenden 800 Euro aus ihrer easyCredit-Finanzreserve ebenfalls aktivieren, wird dieser Betrag dem bereits Bestehenden hinzugerechnet. Somit entsteht kein weiterer neuer Kredit, sondern ein neuer Gesamtkreditbetrag. Der Zinssatz für die neue Kreditsumme wird aus dem Zins der bereits abgerufenen Summe und dem Zinssatz der neuen Inanspruchnahme gebildet. Es entsteht ein sogenannter Mischzinssatz.

Sollten mehr als zwei Teilabrufe erfolgen, so wird immer der letzte vereinheitlichte Kreditbetrag mit dem neu abgerufenen Teilbetrag entsprechend verrechnet. Der Zinssatz bildet sich aus dem bestehenden Mischzinssatz und dem bei der erneuten Inanspruchnahme geltenden Nominalzinssatz.

 

Die easyCredit-Finanzreserve auf Ihrer VR-Kreditkarte

Als clevere Erweiterung lässt sich die Finanzreserve in Höhe von bis zu 15.000 Euro außerdem mit der Kreditkarte teilnehmender VR-Banken kombinieren. Vollkommen unabhängig vom Abschluss eines easyCredit. Dies gilt für Neukarten ebenso wie für bestehende Kreditkarten. Hier fallen ebenfalls keine Bearbeitungsgebühren an und ein optionaler easyCredit-Schutzbrief kann hinzu gebucht werden.

So tragen Sie eine Bezahl- und Finanzierungsmöglichkeit ständig bei sich. Auch beim Online-Kauf haben Sie bei allen Transaktionen, sei es über Amazon, PayPal, Apple Pay oder in der Google-Welt über die VR-BankingApp „Digitale Karten“ die Möglichkeit auf Ihre easyCredit-Finanzreserve zuzugreifen. Und das ganz ohne Mehraufwand, denn mit der integrierten Aktivierungsfunktion auf der Kreditkarte haben Sie jederzeit und überall die finanzielle Sicherheit und Flexibilität für neue Anschaffungen und Wünsche.

Bei Buchung der easyCredit-Finanzreserve auf seine Kreditkarte legt Herr Pohl einen Aktivierungswert von 1.000 Euro fest. Dieser Wert kann selbstständig im Kundenportal festgesetzt werden. In 500er-Schritten kann hier ein Wert bis zu maximal 5.000 Euro gewählt werden. Solange Herrn Pohls monatlicher Gesamtumsatz der Karte unterhalb dieser Grenze liegt, erfolgt wie gewohnt die Abrechnung der entsprechenden Summe zum Monatsende von seinem Girokonto.

Als er sich jedoch für größere Investitionen in sein smartes Zuhause entscheidet, überschreitet er den festgelegten monatlichen Wert um 400 Euro. Dadurch aktiviert sich automatisch ein easyCredit über die gesamten Monatsumsätze seiner Kreditkarte von 1.400 Euro. Gleichzeitig reduziert sich seine Finanzreserve, die zuvor entsprechend seiner Bonität auf 7.000 Euro festgesetzt wurde, auf 5.600 Euro.

Ein paar Monate darauf liebäugelt Herr Pohl mit einem gut erhaltenen Vespa-Roller. Ein lang gehegter Traum von ihm. Der private Anbieter möchte den Kaufpreis in Höhe von 1.500 Euro in bar haben. Herr Pohl lässt sich per Direktabruf über unsere Kundenhotline die 1.500 Euro auf sein Girokonto überweisen. Unabhängig von Monatsumsatz und Aktivierungswert wird sein easyCredit jetzt auf 2.900 Euro erweitert. Gleichzeitig reduziert sich seine Finanzreserve auf 4.100 Euro.

 

Einfach mehr drin mit der easyCredit-Finanzreserve

  • Schutz vor Überschuldung: Anstelle von einem zu hohen Kreditrahmen bietet easyCredit mit der Finanzreserve eine optionale Krediterweiterung entsprechend ihrer individuellen Bonität. Finanzieller Freiraum und Überschuldungsschutz in einem Zug.
  • Größerer finanzieller Freiraum: Aktivieren Sie Ihre Finanzreserve jederzeit und von überall aus. Genau dann, wenn Sie das Geld benötigen.
  • Individueller Wunschbetrag: Bestimmen Sie selbst, wie viel Sie von Ihrer individuellen (verfügbaren) Finanzreserve abrufen möchten.
  • Stressfrei und unbürokratisch: Ohne erneute Kreditentscheidung oder lästigen Papierkram erhalten Sie gleich nach Abruf der Finanzreserve Ihren Wunschbetrag auf Ihrem Konto.
In diesem Artikel
  • easyCredit
  • Kredit
Das könnte Sie auch interessieren:
Das kleine Einmaleins der Darlehensarten
Annuitätendarlehen, Euribor-Darlehen, Forward-Darlehen. Wofür braucht man diese Darlehensarten und welches eignet sich wofür? Verschaffen Sie sich einen Überblick über die wichtigsten Darlehensformen und ihre Vor- und Nachteile.
Weiterlesen
Höhere Monatsrate oder längere Laufzeit? Die richtige Kreditrate finden
Höhere Monatsrate oder längere Kreditlaufzeit? Finden Sie als Kreditnehmer die richtige Zusammenstellung für Ihren Ratenkredit. Bei einem Kredit mieten Sie sich Geld über einen längeren Zeitraum. Damit Sie sich diese Miete auch leisten können, bestimmen Sie die monatlichen Raten bei easyCredit selbst. Mit der Festlegung der Laufzeit passen Sie die monatlichen Kosten an ihre individuelle finanzielle Situation an.
Weiterlesen
Die SCHUFA – Was ist das eigentlich?
Die SCHUFA – Kreditverträge kommen kaum ohne sie aus. Aber was macht die SCHUFA eigentlich? Wie kommt sie an unsere Daten? Und wer erhält darin Einsicht? In diesem Beitrag geben wir Antworten auf zahlreiche Fragen zur SCHUFA und ihren Leistungen.
Weiterlesen
Sie haben Interesse am easyCredit?
Angebot berechnen Zum Filialfinder
Suche
Bitte geben Sie hier keine persönlichen Daten ein!
close
Häufige Begriffe