easyCredit-Blog

Von Pamela Sendes unter:
Produkte

KreditvergleicheasyCredit beendet die Kooperation mit Vergleichsportalen im Internet. Mutig, denken Sie? Konsequent, sagen wir! Und zwar aus folgenden Gründen:

„Geiz ist geil!“. Dieser bekannte Slogan beschrieb in den vergangenen Jahren recht treffend das Verhalten vieler Konsumenten. Dieser Aufforderung folgend, waren (und sind) viele bemüht, stets den günstigsten Preis zu finden, um so Schnäppchenjäger #1 zu werden. Der Preis scheint oftmals das wichtigste – weil am schnellsten erkennbare – Kriterium. Aber kann man das so stehen lassen?

 

Haben die Schnäppchenjäger mit dem Preis alle bedeutenden Kaufkriterien bedacht? Nein. Ein äußerst wichtiger Entscheidungsfaktor beim Kauf ist die Qualität. Und die bestmögliche Qualität ist eben nicht mit dem niedrigsten Produktpreis vereinbar.

 

Gerade dann, wenn beim Produktkauf Sicherheit ein wichtiger Aspekt ist, wenn Service und Beratung nötig sind und wenn es einfach wichtig ist, beim Kauf ein gutes Gefühl zu haben, ist es unumgänglich, auf Qualität zu achten. Dies ist insbesondere bei einem Kredit der Fall. Beim Kreditkauf ist es nicht möglich, allein anhand des Preiskriteriums den Kredit zu finden, der am besten zu den eigenen Bedürfnissen und individuellen Anforderungen passt. Stattdessen müssen Qualitätsmerkmale, wie z.B. Beratungsleistungen oder flexible Produktmerkmale für sich ändernde persönliche Bedürfnisse, mit in die Rechnung aufgenommen werden. Qualitätsmerkmale, welche easyCredit selbstverständlich erfüllt.

 

Bei Portalen im Internet, die einen Vergleich von Krediten unterschiedlicher Anbieter ermöglichen, kommen unseres Erachtens die qualitativen Leistungen zu kurz, deshalb stellen Vergleichsportale unter Fairness- und Qualitätsgesichtspunkten aktuell keine Alternative für uns dar.

 

Der billigste Kredit um jeden Preis oder doch die richtige Kombination aus Qualität und Preis, die Sicherheit gibt. Für welchen Kredit entscheiden Sie sich?

 

Das könnte Sie auch interessieren:

–  Vorsicht Vergleich! Bei Krediten kommt es nicht nur auf den Preis an

  1. Sophie sagt am 27. Februar 2016:

    Das EasyCredit plötzlich aus den Kreditvergleichen verschwunden war, ist mir bereits über Kreditvergleichsportale wie http://www.kredit-online-beantragen.net und https://www.check24.de/kredit/ aufgefallen. Erst heute lese ich hier, warum das so passiert ist. Hinterher ist man doch immer schlauer.

    Ich bin der Meinung, der Kundenservice muss gut sein. Was hilft mir ein günstiger Zinssatz, wenn der Kundenservice mich im Stich lässt. Dann lieber einen Kredit beantragen, der etwas teurer ist und von einem guten Kundenservice profitieren.

    MFG

    Sophie

  2. easyCredit verschwindet aus Vergleichsportalen › Bewertungen & Erfahrungen: Finanzexperte Andreas Kunze sagt am 26. Juli 2014:

    […] Lese mehr via https://www.easycredit.de/blog/easycredit-steigt-bei-vergleichsportalen-im-internet-aus/ […]

Diskutieren Sie mit:

* erforderlich (E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt)