easyCredit-Blog

Hinter den Kulissen

– Sina Dörsch und Alexander Prell

Wow, jetzt ist schon wieder mehr als ein halbes Jahr vergangen, seitdem die neuen Azubis für Dialogmarketing und zur Ausbildung zum Bankkaufmann/-frau bei easyCredit gestartet sind. Unglaublich, wie schnell die Zeit vergeht…


Um herauszufinden, wie ihr Start in die Arbeitswelt war, haben wir sie gebeten die vergangenen Monate Revue passieren zu lassen und zu beschreiben, wie es so für sie war.

„Der Start war sup2015-04-17 Post_Azubi_Werkstatt_kleiner spannend! Durch die angenehme Atmosphäre unter den Mitarbeitern und die herzliche Aufnahme durch die Kollegen, wurden wir schnell zum Teil des easyCredit-Teams und konnten uns ohne Probleme in die verschiedenen Bereiche einarbeiten. easyCredit verschafft in der Ausbildung einen großen Überblick der gesamten Bank. Uns hat besonders der Praxisbezug gefallen, durch den wir die Abläufe der Bank kennengelernt haben und so erleben konnten, wie diese in der Praxis funktionieren. Durch die gute Organisation der Ausbildung und die detaillierte Einsatzplanung in den Abteilungen, hatten wir immer einen festen Ansprechpartner, der uns in die jeweilige Abteilung eingeführt und betreut hat. Innerhalb des Einsatzes, haben wir viele abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgaben bekommen, an denen wir eigenverantwortlich arbeiten konnten. Sehr spannend war auch die Teilnahme an Messen, Assessment-Center für die neuen Azubis oder Schulbesuche, um Unterrichtseinheiten zum Thema „Finanzielle Bildung“ zu halten, bei denen wir unterstützen durften. Besonders hervorzuheben ist das Azubi-Einführungsseminar in der ersten Woche unserer Ausbildung. Hier haben wir die anderen Auszubildenden am Azubierlebnistag besser kennengelernt und viel Spaß mit ihnen gehabt.
Im Laufe unserer gesamten Ausbildung stehen uns unsere Paten, Azubis aus dem 2. Lehrjahr, auch immer zur Seite, wenn Fragen auftreten. Das gibt uns ein wirklich gutes Gefühl.“

Toll, hört sich so an, als ob alle einen guten Start hatten und sich super wohl fühlen.

Was habt Ihr für Erfahrungen gemacht? Wie war Euer Start in die Arbeitswelt? Wie seid Ihr mit der Umstellung zu Recht gekommen? Nutzt die Kommentar-Funktion, uns interessieren Eure Erfahrungen!

Und wenn Ihr selbst Interesse habt, Euch bei easyCredit zu bewerben, dann informiert Euch gerne auf unserer Karriereseite: https://www.easycredit.de/Schueler.htm

Wir freuen uns auf Eure Bewerbungen.